Original Vietnamesische Rezepte

Vietnamesische Rezepte, Zubereitungstipps und Trends der vietnamesischen Küche gibt es hier auf vietnamesische-kochen.de. Die vietnamesischen Küche ist leicht, aromatisch und perfekt auf den europäischen Geschmack abgestimmt. Ich zeige dir, wie du ein Stück Vietnam in deine Küchen holen kannst. Vietnamesische Speisen kommen mit wenigen Zutaten aus und ist deshalb eine der einfacheren asiatischen Küchen. Gleichzeitig ist sie aber abwechslungsreich und voller Gegensätze. Denn die Vietnamesen kombinieren gekonnt warm und kalt sowie süß und sauer.

Suchst du vietnamesische Rezepte?

Einfach hier in den Kategorien stöbern:

Beliebte vietnamesische Rezepte

Fremde Einflüsse auf die Esskultur bringen Vielfalt in Küche Vietnams

Vietnam ist von Nord nach Süd etwa 1.650 km lang und an der engsten Stelle nur etwa 45 km breit. Das Nachbarland China im Norden, im Süden und im Osten das südchinesische Meer und im Westen die Länder Laos und Kambodscha nahmen großen Einfluss auf die Küche Vietnams. Doch auch Frankreich, Portugal und Indien hinterließen durch die Kolonialisierung und die Handelsbeziehung ihre kulinarischen Spuren.

Die wichtigsten Zutaten der vietnamesischen Küche

Vietnamesische Speisen sind vielfältig und die Gewürze kräftig aromatisch. Außerdem verwenden die Vietnamesen viele frische Kräuter – kaum ein Gericht kommt ohne sie aus. Häufig werden zu den Gerichten Koriander, Minze, Sojasprossen und Eisbergsalat als Beilage serviert. Auch Dill findet man in der traditionellen vietnamesischen Küche wieder. Sehr typisch für die vietnamesische Küche ist natürlich die Fischsoße. Als beliebtes Universalgewürz finden wir sie in vielen vietnamesischen Rezepten wieder.

Kleine Ressourcen, großer Geschmack

In der französischen Kolonialzeit nutzten die Vietnamesen ihre kleinen Ressourcen und rege Fantasie, um aus so simplen Zutaten und kleinen Ressourcen leckere Gerichte zu zaubern. Die Kolonialherren waren auch Grund dafür, warum die vietnamesische Küche, im Vergleich zu den Speisen anderer südostasiatischer Länder, heute eher auf den europäischen Geschmack abgestimmt ist. Auch kam so das europäische Brot in die Esskultur Vietnams. Die Franzosen importierten außerdem weitere europäische Spezialitäten nach Südostasien wie den Burgunderwein und die Schokolade.

Navigationshilfe

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken