Fischsoße – Nuoc Mam das Universalgewürz

Fischsoße – Nuoc Mam das Universalgewürz
5 (100%) 1 Bewertungen

Fisch-Sauce, auch unter dem vietnamesischen Namen „Nuoc Mam“ bekannt, ist eine sehr intensive, salzhaltige und scharfe Würzsoße.

Fischsoße wo kaufen?

Die bei diesem aufwändigen Verfahren entstandene, gefilterte Flüssigkeit finden wir in beinahe jedem Supermarkt.

Fischsoße verarbeiten

Benutzt wird sie in Vietnam zum Würzen von allen Speisen, wie wir Salz benutzen. Häufig wird sie auch als Dip verwendet, indem man weitere verschiedene Zutaten, wie Chillischoten oder gemahlene Erdnüsse beimengt (siehe auch Nuoc Cham). Durch den starken Fischgeruch sollte man sich nicht abschrecken lassen und sich wohl dosiert auf den außergewöhnlichen Genuss einlassen.

Woraus besteht die Fischsoße?

Hergestellt wird sie durch das Fermentieren (enzymatisches Umlagern) von Fisch und Salz, die übereinander geschichtet mehrere Monate in Fässern lagern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.