Qua Muop Dang – Bittermelone oder Bittergurke

Qua Muop Dang – Bittermelone oder Bittergurke
Bewerte den Beitrag

Die Bittermelone (Mướp đắng) gehört zu den Kürbis- und Gurkengewächsen. Auf keinen Fall sollte dieses Gemüse roh verzerrt werden. Denn wie der Name bereits verrät, enthält das Fruchtfleisch roh giftige Bitterstoffe. Die Kerne im Inneren der Bittermelone werden in der Regel entfernt.

Zubereitet, zum Beispiel in feine Streifen geschnitten und mit etwas Salz und Pfeffer scharf angebraten, verwandelt sich das bittere Etwas in eine köstliche Beilage zum Reis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.