Qua Su Su – Chayote

Qua Su Su – Chayote
Bewerte den Beitrag

Su Su wächst in tropischen Gefilden und wird in der vietnamesischen Küche als Gemüse verwendet. Es gehört zu den Kürbisgewächsen und ist sehr stark in bergigen Regionen verbreitet.

Das Gemüse ähnelt von der Form her am ehesten einer grünen Birne mit einer rauen, gewellten Schale. In der Mitte befindet sich ein essbarer Kern. Auch die Wurzeln, Blätter und Samen der Pflanze sind essbar. Das Fruchtfleisch ist wie bei einer Birne fast weiß.

Der Geschmack erinnert an eine Zucchini. Geschmort oder kurz angebraten kann sie als Reisbeilage serviert werden oder aber frisch im Salat. Beim Schälen von Su Su tritt ein klobiger Saft aus, weshalb das Gemüse zwischendurch unter fließendes Wasser abgespült werden sollte, um den Schälvorgang etwas leichter zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.