Der Wok – Ein Alleskönner für den guten Geschmack

Der Wok – Ein Alleskönner für den guten Geschmack
5 (100%) 1 Bewertungen

Der Wok ist ideal geschaffen für die vietnamesische Küche. Erstmals aus Stahl geschlagen, hat der Wok eine große, rund gewölbte Form. Zwischen Boden und Wand gibt es, wie bei unseren Pfannen, keinen Übergang. Diese Form eignet sich besonders gut, um die Zutaten rasch und gleichmäßig darin wenden zu können.

Die Vorteile eines Woks

Das Material und dessen geringe Dicke sorgen dafür, dass die Hitze schnell und sehr effizient genutzt werden kann. Der Alleskönner Wok wird in Vietnam nicht nur für das typisch rasche Garen bei großer Hitze verwendet, sondern auch zum Kochen, Dämpfen, Schmoren oder auch zum Frittieren. Hierbei bietet der Wok den Vorteil, dass man vergleichsweise schon mit wenig Öl das gewünschte Ergebnis erreicht.

Den richtigen Wok kaufen

Für den alltäglichen Gebrauch im Haushalt eignet sich ein Wok mit etwa 35 Zentimetern Durchmesser optimal. Erhältlich sind die Alleskönner mittlerweile in beinahe alles Größen und vielen Materialien. Am besten eignen sich Aluminium oder das etwas teure Edelstahl. Diese Materialien sind am leichtesten und es besteht keine Gefahr, dass sie rosten. Zudem sollte man beim Kauf eines Wok darauf achten, dass ein fest schließender Deckel, ein entsprechendes Gestell, sowie ein Dämpftopfständer enthalten sind. Auch zwei Griffe sollte der Wok ihrer Wahl haben, da er, befüllt mit allerlei Zutaten, doch ein beträchtliches Gewicht auf die Waage bringen kann.

Pflegetipps

Auch der richtigen Pflege bedarf der neue Küchenhelfer: Vor dem ersten Gebrauch gut in Spülwasser putzen, damit die Wachsschicht entfernt wird. Mit klarem Wasser wird er ausgespült und über großer Hitze zum Rauchen gebracht. Dann mit geöltem Küchenpapier einreiben, und den Vorgang mehrere Male wiederholen. Wenn der Wok fertig „eingeölt“ ist, wird er am optimalsten an einem trockenen, luftigen Platz aufgehängt. Nach Gebrauch kann man ihn schnell und einfach mit einem geölten Küchenpapier sauber ausreiben, Spülwasser schadet eher. Beschichtete Woks bedürfen dieses Aufwands nicht. Auch Spülmittel kann ihnen nichts anhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.