Pak-Choi – Rau Thia

Pak-Choi – Rau Thia
5 (100%) 1 Bewertungen

Pak-Choi, besser unter dem Namen Senfkohl bekannt, ist ein sehr vielfältiges Gemüse. Im Vergleich zu deutschen Kohlsorten oder dem Chinakohl, hat Pak-Choi ein weitaus milderes, weniger an Kohl erinnerndes Aroma mit einer leicht herben Note. Sowohl seine feinen Blätter, als auch die knackigen Stiele finden in der vietnamesischen Küche Verwendung. Frisch für Salate oder ganz kurz und schwach im Wok gedünstet passt das optisch an Mangold erinnernde Gemüse hervorragend zu Fleischgerichten, besonders zu Lamm. Verfeinert mit Zitronengras und gewürzt mit Sojasauce, ist der Senfkohl als Delikatesse servierfertig.

Das Blattgemüse heißt auf vietnamesisch “rau thia”, was im übertragenden Sinne so etwas wie “Löffelgemüse” heißt. Wahrscheinlich, weil die Form des Kohls an einen Kochlöffel erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.