Betelblatt

Betelblatt
Bewerte den Beitrag

Dem Kraut, auch als Betelpfeffer bekannt, wird sowohl eine weit reichende Heilwirkung, sowie eine aphrodisische Wirkung nachgesagt. In der Küche werden die starken Blätter häufig für das traditionelle Gericht „bo la lot“, Rindfleisch im Betelblatt, oder „cha la lot“, Hackfleisch im Betelblatt, verwendet. Den Speisen wird so ein köstlich säuerliches Aroma verliehen. Doch da diese Vietnamesische Köstlichkeit hier zu Lande nur sehr schwer käuflich ist, können zum Umwickeln der Speisen ersatzweise Weinblätter verwendet werden, fein geschnitten zum Würzen dient Thai-Basilikum als würdiger Ersatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.